Benchmarking für die Budgetierung

Budgetierung ist der Prozess der Zuweisung von quantifizierten Ressourcen über einen festgelegten Zeitraum, einschließlich Zielen, Phasen und Meilensteinen. Sie können Verkaufsmengen, Umsätze, Ressourcenmengen, Kosten und Aufwendungen, Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Cashflows umfassen. Es bringt die strategischen Pläne von Geschäftsbereichen, Organisationen, Aktivitäten oder Ereignissen messbar zum Ausdruck. Die Budgetierung kann von einem Benchmarking profitieren, da sie das Endergebnis verbessert (d.H. Kosteneinsparung und verbesserte Effizienz), die Fähigkeit, eine Basis für die aktuelle Leistung zu setzen und die Zielsetzung zu unterstützen.

Weiterlesen

Ein Ausblick im Finanz Management

Zu Beginn des Jahres 2016 führte APQC ein Umfrage im Finanz Management (FM) durch. Sie diente zum besseren Verständnis der Teilnehmer, sowie welche Finanzdienste die wichtigsten Verbesserungen darstellen.

Weiterlesen

Ausgabenanalyse Analysis liefert große Vorteile

Die weltweite Verteilung der Standorte und der häufig damit verbundene Einkauf, an einzelnen Standorten, führt zur Intransparenz der Kosten. Einige Materialfelder werden von mehreren unkoordinierten, selbständig agierenden Einheiten bearbeitet. - Ziel des Spend-Managements ist es, diese Intransparenz durch Vernetzung der Systeme, die Standardisierung der Prozesse und regelmäßige Analyse der Beschaffungsvolumina zu beseitigen.

Weiterlesen

Top-Performer in der Beschaffung

Was macht Top-Performance Beschaffungsunternehmen aus? - Die Analyse der Top-Performer in der Beschaffung offenbart große Unterschiede ihrer Leistung in wichtigen Bereichen im Vergleich zum Rest der Unternehmen. Die größten Leistungsunterschiede bestehen bei den Beschaffungskosten, der Prozesseffizienz und der Produktivität der Mitarbeiter. Unsere Forschung hat Beschaffungspraktiken identifiziert, die mit einer besseren Leistung auf diesen Schlüsselgebieten verbunden sind.

Weiterlesen

logo

Benchmarking Center Europe
INeKO Institute an der
Universität zu Köln
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln

Telekontakte

Telefon: 0221 86053–16
Telefax: 0221 86053–29
E-Mail: contact@bmc-eu.com
   

Unsere Kernthemen

Unsere Mission

Wir bieten einen Entwicklungsraum für unabhängige Beratungsleistungen.

Unsere Kompetenz

Unser Benchmarking bietet für viele Branchen die passende Methode.

Our website is protected by DMC Firewall!